Ehrenabteilung

Kurzinformation (Foto aus dem Jahr 2003)


Nach dem Erreichen der Altersgrenze für den aktiven Feuerwehrdienst (67 Jahre), wechseln die Kameraden in die Ehrenabteilung.
Sie treffen sich untereinander weiter und sind bei den Diensten des Löschzuges immer gerne gesehen. Auch Kameraden, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Einsatzgeschehen teilnehmen können, dürfen in die Ehrenabteilung übertreten.
Gerne greifen wir mal auf ihr langjähriges Wissen zurück, sie bilden die Wurzeln unseres Löschzuges.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.